Schönes historisches Stadthaus im Herzen von Capdepera mit Lizenz zur Ferienvermietung

Objekt-Nr.: HK-056
Wohnfläche ca.:
220 m²
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
2
Pool:
nein
Terrasse/Balkon:
ja
Meerblick:
nein
Energiezertifikat:
Klasse D (126 kWh/m²)
Kaufpreis:
489.000,- EUR
Das Exposé hier als Selfhtml PDF zum download

Objektbeschreibung

Dieses historische Stadthaus mit Lizenz zur Ferienvermietungn liegt mitten im historischen Zentrum Capdeperas unweit des bekannten Castells und belebten Marktplatzes „Plaza l’Orient“ mit seinen schönen Restaurants und den immer am Mittwoch stattfindenden Wochenmarkt. Weitere Highlights sind der schöne Patio mit Außenküche und die Dachterrasse. Das Gebäude verfügt über drei Etagen. Das Erdgeschoss bietet einen gemütlichen Eingangsbereich, das Wohn-Esszimmer auf versetzten Ebenen, einen offenen Kamin, die moderne Küche und ein Gäste-WC. Vom Wohnzimmer und der Küche aus betritt man den Patio mit dem großen Esstisch, hier befindet auch der Wirtschafts- und Technikraum. Im hinteren Teil des Patio erreicht man über eine Außentreppe eine Sonnenterrasse, von der aus man das Hauptschlafzimmer im Obergeschoss mit Bad en Suite und Ankleidezimmer betritt. Auf dieser Ebene befindet sich auch das zweite Schlafzimmer mit geräumigen Einbauschränken. Eine Treppe führt in das große Studio im Dachgeschoss von der aus man auf eine weitere Dachterrasse gelangt, die teilweise überdacht ist und von der aus man einen herrlichen Blick über die Dächer von Capdepera hat. Besonders fällt auf, dass architektonisch bei der Renovierung alte Substanz und moderne Elemente geschmackvoll verbunden wurden. Die Inneneinrichtung wurde geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail von der Eigentümerin gestaltet. Das Objekt wird komplett eingerichtet verkauft und es liegt eine offizielle Ferienvermietlizenz vor. Gute Energieeffizienzklasse D (125,8 kWh/m²).

Ausstattungsmerkmale:

• Ölzentralheizung
• Ferienvermietlizenz
• schöner Patio
• Dach- & Sonnenterrasse
• historisches Ambiente
• offener Kamin
• Ankleidezimmer
• komplett eingerichtet
• sehr gute Miet-Auslastung
• lukratives Objekt für Investoren • Energieeffizienzklasse D (125,8 kWh/m²)

Lage & Umgebung

Mitten im historischen Zentrum Capdeperas gegenüber dem Rathaus von Capdepera, eingebettet in die typisch mallorquinische Dorfbebauung liegt dieses tolle Stadthaus. Parkplätze sind in unmittelbarer Umgebung in ausreichende Anzahl vorhanden. Die umliegenden Strände erreicht man in nur wenigen Minuten. Schnell ist man auch im Zentrum von Cala Ratjada mit den guten Einkaufsmöglichkeiten, der schönen Promenade und den vielen guten Restaurants und Cafés. Vier Golfplätze sind ebenfalls in wenigen Autominuten erreicht. Palma und der Flughafen sind nur ca. 50 Minuten entfernt.

Capdepera erkennt man schon von weitem an seiner Burg und den mittelalterlichen Gebäuden, welche sich teilweise innerhalb der Burgmauer befinden. Hier findet auch jährlich ein weithin bekannter mittelalterlicher Markt statt, der 'Mercat Medieval'. Das Zentrum des Ortes ist der Plaza l’Orient mit seiner abwechslungsreichen Gastronomie und seinem mediterranen Charme. Des Weiteren gibt es einen kleinen Supermarkt und vielfältige inseltypische Bars und Lokale im Ort. Mittwochs findet auf dem Plaza l’Orient der Wochenmarkt statt, zu dem zahlreiche Besucher aus dem Umland eigens anreisen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Zur Gemeinde von Capdepera zählen neben dem mittelalterlichen Städtchen selbst, noch die Partyhochburg Cala Ratjada, Cala Mesquida, Font de Sa Cala und Canyamel. Zahlreiche Strände und Buchten, wie die Cala Agulla, Cala Mesquida, Son Moll, Cala Gat und Cala Torta sind in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ebenso wie die vier schönen Golfplätze von Capdepera, Canyamel, Son Servera und Pula Golf.

Das Exposé hier als Selfhtml PDF herunterladen.
Lage und Umgebung

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen gemacht. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, die keine Rechtsgrundlage darstellt. Es gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Die beim Kauf anfallenden Steuern, Notar- und Grundbuchgebühren werden vom Käufer getragen. Die Maklercourtage geht zu Lasten des Verkäufers.